Posted on

Die Fahrt nach Schwäbisch Gmünd hatte sich gelohnt:

Beim Gaufinale Einzel männlich Gerätturnen erreichten die 6 jungen Teilnehmer des SV Bolheim unter der Trainingsleitung von Steffen Schröm, Armin Bausch und Patrick Rio Bestleistungen:

Alle angetretenen Turner qualifizierten sich für das Bezirksfinale in Ellhofen am 05. Mai!

Und nicht nur das, gleich zwei Turner erhielten den 1. Platz: Finn Ostrowski in der Altersklasse E8 mit 50, 70 Punkten und Felix Reuter, Altersklasse F7 mit 50,20 Punkten. Dabei erzielte Ostrowski 13,30 Punkte und Reuter 12,50 Punkte am Reck.

Lars Krafts Leistung wurde beim Wettkampf an sechs Geräten der Altersklasse C13 mit starken 82,70 Punkten bewertet und konnte damit den 2. Platz sichern.

David Krell, Altersklasse F7 und Erik Schenek, Altersklasse E9, wurden für ihre Leistung mit dem 3. Platz geehrt.

Als weiterer Turner war Jonas Kohler, Altersklasse D10, an fünf Geräten mit 69,40 Punkten erfolgreich.

Bild: v.l.n.r: Finn Ostrowski, David Krell, Felix Reuter, Erik Schenek und Jonas Kohler.


Wir gratulieren den Sportlern zu ihrem hervorragenden Einsatz und wünschen gutes Gelingen am 05. Mai! °AHGr