Posted on

„Alles gewonnen“ beim Vorkampf der Gaumannschaftsmeisterschaften 2019

Am Samstag, den 23. März richtete die Turnabteilung des TSVG Waldstetten den Vorkampf der Gaumannschaftsmeisterschaften 2019 des Turngau Ostwürttemberg aus. Insgesamt 8 Mannschaften nahmen an diesem Vorkampf teil. Die Turnabteilung startete in der E und C-Jugend mit jeweils einer Mannschaft. Die E-Jugend erturnte sich mit einem Vorsprung von 13 Punkten den Sieg vor den Turnern des TSV Böbingen. In der Einzelwertung konnte das komplette Podest belegt werden.

Auch in der C-Jugend konnte mit einem komfortablen Vorsprung von über 10 Punkten der Sieg eingefahren werden. Auch hier gingen in der Einzelwertung alle 3 Podestplätze an den SV Bolheim.

Am 6. April findet in der Giengener Schwagehalle der Endkampf um die Gaumannschaftsmeisterschaften 2019 statt.

Die Turnabteilung beglückwünscht ihren Nachwuchs für Ihre Leistung und wünscht viel Erfolg beim Endkampf. °SteS

Aktuelle Turnergebnisse und Termine sind unter www.bolheim-turnen.com zu finden!

Auszug aus der Siegerliste:

Mannschaftswertung E-Jugend:

1.  Bolheim                               155.20 Pkt.

Einzelwertung E-Jugend:

1. Ostrowski, Finn                      53.10 Pkt.

2. Reuter, Felix                          52.20 Pkt.

3. Krell, David                            49.90 Pkt.

Mannschaftswertung C-Jugend:

1.  Bolheim                                172.10 Pkt.

Einzelwertung C-Jugend:

6.  Weiße, Sebastian                 59.00 Pkt.

8.  Kohler, Jonas                       57.20 Pkt.

9.  Kraft, Lars                             55.90 Pkt.


Gruppenbild hinten v. li.: Felix Reuter, Sebastian Weiße, Lars Kraft, Finn Ostrowski, Jonas Kohler, David Krell