Posted on

Gau-Kunstturnmeisterschaften in Bargau:

Bolheimer Turner holen 3 x Gold, 1 x Silber, 1 x Bronze

 

Die Bolheimer Jugendturner schlugen sich bei den Gau-Kunstturnmeisterschaften in Bargau hervorragend und konnten gleich drei Meistertitel mit nach Hause nehmen. Gleich der jüngste Luca Niess holte sich mit einer hervorragenden Leistung bei den 8jährigen souverän die Goldmedaille. Niklas Braunger gewann den Wettbewerb der 9jährigen hauchdünn vor den starken Nachwuchstalenten aus Wetzgau. Die Serie wurde fortgesetzt mit dem Sieg von Felix Reuter bei den 10jährigen. Sein Mannschaftskamerad David Krell holte in derselben Altersklasse die Silbermedaille. Die Bronzemedaille von Finn Ostrowski bei den 11jährigen rundete die Super-Bilanz der jungen Turner ab.  Aber auch die anderen drei Athleten schlugen sich wacker. Jannik Dambacher kam bei den 9jährigen auf Rang 6. Niklas Schenek landete bei den 10jährigen ebenfalls auf Platz 6, Ben Jacob auf den 9. Rang.

 

Somit geht eine tolle Saison für die Bolheimer Jugendturner zu Ende die gespickt war mit einigen Medaillen auf Gau-, Bezirks- und sogar Württembergischer Ebene. So kann es weiter gehen.

°ThoB